MYSTERY FLAMES

 

Geschichte der Mystery Flames 

Die Showtanzgruppe „Mystery Flames“ wurde 2002 gegründet und in der Kampagne 2003 hatten sie ihre ersten Auftritte. 

In den Anfangsjahren sind die Mysterys bei den Fasnetsumzügen in Kostümen mit Flammenaufdruck mitgelaufen. Doch die meisten sind in den folgenden Jahren einer Maskengruppe beigetreten und somit wurde dieses Kostüm aufgegeben. 

Damals bestand die Gruppe nur aus Mädels ab 16 Jahren. 

Ihre bisherigen Tanzmottos: 

Armee -Tanz

Let´s get loud

ABBA reloaded 

Polizeitanz 

Freaky 

Girls just wanna have… 

Moskau auf Eis 

Im Traum des Feenwaldes 

Die Choreografien werden von den Tänzern in Eigenregie einstudiert. 

Zur Zeit bestehen die Mystery Flames aus 15 Mitgliedern (Frauen).  

Narrenruf der Showtanzgruppe „Mystery Flames“ lautet: 

MYSTERY — FLAMES

MYSTERY — FLAMES

MYSTERY — FLAMES

Du möchtest auch Teil der Mystery Flames werden oder hast Fragen zur Sparte? 

Dann melde dich gerne bei unserem Spartenleiter Sina Böckle unter mysteryflames@nz-jettingen.de

Wir freuen uns auf Dich!